Spielordnung HULL High Five Hold’em Poker Düsseldorf e.V.

Ligamanager:
Es wird einen Ligamanager geben, dieser wird vom Vorstand bestimmt. Dieser ist Ansprechpartner
für alle Fragen bezüglich der HULL und ist zuständig für die Organisation der Liga. Der
Ligamanager ist angehalten, im Interesse des Spiels, mit Fairness als oberste Priorität zu
entscheiden. Gewisse Umstände können dazu führen, dass technische Regeln ignoriert werden, um
im Sinne der Fairness zu entscheiden. Die Entscheidung des Ligamanagers ist endgültig.

Anmeldephase:
Die Anmeldephase für die HULL wird vom Ligamanager frühzeitig bekannt gegeben. Um einen
ordentlichen Spielbetrieb zu garantieren, bitten wir sich nur Spieler anzumelden, die die kommende
Saison komplett spielen werden. Ein Einstieg in die HULL ist in einem späteren Verlauf der Saison
nicht möglich.

Gruppenphase – Phase 1:
Die Zahl der Anmeldungen bestimmt die Anzahl der Gruppen und die Gruppengröße. Der
Ligamanager ist für die Zuteilung der Gruppen zuständig. Nach Möglichkeit werden die einzelnen
Spieler den Gruppen zugelost. Berechtigte Ausnahmen hierfür können im vorhinein angekündigt
werden. Der Ligamanager wird einen Spielplan erstellen und veröffentlichen. Dieser Spielplan ist
bindend. Verschiedene Gruppen werden in unterschiedlichen Wochen starten und jeweils in einem 4
Wochen Rhythmus spielen. Der Starttermin wird vom Ligamanager bekannt gegeben.
Die Tabelle der Gruppe wird zuerst durch die gesammelten Punkte errechnet. Bei Punktegleichstand
ist die Differenz und letztlich der direkte Vergleich ausschlaggebend. Falls es dazu kommen sollte,
dass es innerhalb der Gruppenphase nicht zu einem direkten Vergleich gekommen ist, muss dieser
als Entscheidungsspiel nachgeholt werden, wenn dies notwendig ist.

Phase 2:
Für die Phase 2 qualifizieren sich die Besten Spieler von Phase 1. Die Anzahl dieser Spieler kann
aufgrund der Anmeldeanzahl erst nach Anmeldeschluss durch den Ligamanager festgelegt werden.
Der Modus für Phase 2 kann entweder ein K.O.-System oder eine weitere Gruppenphase sein. Auch
dies ist abhängig von den Anmeldungen und wird spätestens bis zum ersten Spieltag der Saison
durch den Ligamanager bekannt gegeben.

Spieltage:
Die Spieltage beginnen, falls nicht anders angekündigt, um 19 Uhr in unserem Vereinsheim.
Alle Liga-Spiele werden im Best-of-Three-Modus ausgespielt. Eine dritte Partie ist nur nach einem
unentschiedenen 1:1-Zwischenstand nötig. Mit einer 2:0-Führung ist die Partie vorzeitig beendet.
Jeder Spieler startet mit einem 10.000er Startstack und die Blindstruktur ist angepasst, an die
aktuelle Blindstruktur der DPSB HULL. Es wird No Limit Hold´em mit einem 52 Blatt Kartendeck
gespielt. Die Ergebnismitteilung geht immer direkt an den Ligamanager. Falls dieser vor Ort ist
dann mündlich, ansonsten schriftlich per Whats App.

Absagen/ Verschieben eines Spiels:
Wer an einem Spieltag sein Spiel nicht wahrnehmen kann, sollte sich mit seinem Gegner über einen
Ausweichtermin absprechen und dem Ligamanager Bescheid geben. Eine gute Möglichkeit für
einen Ausweichtermin würde sich z.B. an einem Spieltag der anderen Gruppe anbieten. Bei Nicht-
Erscheinen an einem Spieltag ohne vorherige Absage an den Ligamanager und Absprache mit
seinem Gegner wird das Spiel 0:2 gegen den abwesenden Gegner gewertet.